Der konstruierte Skandal – Punkrock in Volksmusikantentracht

Heino. Er ist wieder da.

heino

Zugegebenermaßen weiß ich nicht, ob er jemals “weg” war, ich interessiere mich normalerweise nicht besonders für seine Musik. Das mag daran liegen, dass ich’s gern asozialer und rauer mag, oder auch daran, dass derart langweilige Musik in meinen Augen nur ironisch überhöht erträglich ist – ich erinnere gerne an den Wahren Heino, der irgendwann in früher Steinzeit als Vorprogramm der Toten Hosen unterwegs war. Mit Playback in den düstersten Spelunken “Blau Blau Blau blüht der Enzian” vorzutragen, das ist Punkrock. Von den Punks wurde das offenbar auch gut aufgenommen; das führte dazu, dass ich selbst in die glückliche Situation kam, auf einem Retro-Konzert der Hosen am 2.9.2009 Norbert Hähnel als Wahren Heino als “Vorband” zu erleben. Wenn 500 bierselige Hosen-Hardcorefans “Karamba, Karacho” mitgröhlen, hat das schon eine eigene Magie. Damals fand das Heino aber gar nicht lustig und hat den guten Norbert auf 500.000 Mark verklagt, der am Ende der Prozesswelle deshalb ‘ne Weile in den Knast gegangen ist. Es ist eine interessante Frage, was einem ein guter Joke wert ist, und inwiefern man sich selbst zu ernst nehmen kann. In unsympathisch biederer Idiotie hat Heino letzteres zweifelsohne bewiesen.

Aber das war einst. Jetzt revanchiert sich er in einer anderen Art und Weise: Am 1. Februar dieses Jahres bringt Heino ‘ne neue Platte auf den Markt, die da titelt “”Mit freundlichen Grüßen” – Das verbotene Album”. Darin covert der alte Mann Die Ärzte, Rammstein, Peter Fox und andere. Verboten ist daran natürlich gar nix, so weit würde sich Heino nicht aus dem Fenster lehnen. Aber er bringt im Schulterschluss mit dem größten Aasgeier der Nation, der Bild-Zeitung, die Marketingmaschinerie gut in Schwung.

Rammstein fände es “zum Erbrechen”! Die Ärzte hätten mit sechsstelliger Klage gedroht, um “Junge” zu verhindern!
Alles Bullshit, die jeweiligen Bands widersprachen umgehend, aber für die Bild genügt es, um zu titeln (“Rockerkrieg um Volksmusik-Star”). Er lasse sich das Singen nicht verbieten, jetzt wolle er den jungen Leuten mal zeigen, was man aus ihrer Musik so machen kann. Man lese und höre Heinos Coverversion vom Lied “Junge” hier!

Und warum berichte ich hier drüber und schenke dem weitere Aufmerksamkeit?
Die ganze Aktion ist so dumm, den jeweiligen Musikern Beschwerde-Sätze in den Mund zu legen, die sie nie gesagt haben, und ihnen so mit dem Album im Ganzen den Mittelfinger entgegenzustrecken – das ist so dreist, sich so über die Musiker lustig zu machen und sich selbst dabei so zu feiern, – das ist gut. Dem gebührt für den Moment mein Respekt, dem kann ich für den Moment meinen Spaß abgewinnen. Noch dazu finde ich die “Junge”-Version erschreckend gut, der gute Heino lässt richtig Humor durchblicken. Nicht viel anders haben es einst die Toten Hosen im Vorprogramm gemacht, auch wenn der Volksmusikant das damals noch nicht so witzig fand. Ich meine, Hand aufs Herz: Heino wird vermutlich immer ein Arschloch bleiben. Und kaufen werde ich mir die Platte nicht, aber vielleicht doch ja mal ausleihen. Sich auf so eine Art wieder ins gesellschaftliche Gedächtnis zu spielen, zeugt von robuster Vitalität. Es ist doch eine schöne Erkenntnis, dass man offenbar selbst in seinen 70ern noch in gewisser Weise lernfähig ist.

Deshalb, vermutlich das einzige Mal in meinem Leben:
Chapeau, Heino!

Dieser Beitrag wurde unter Musika, streitbar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten auf Der konstruierte Skandal – Punkrock in Volksmusikantentracht

  1. Inhique sagt:

    http://paydayloanshaonline.com
    payday loans online direct lender only
    payday express
    payday loans san diego
    cash advance

  2. Fesatosy sagt:

    http:// viagradrx.com
    best way t o take viagra
    generic viagra online
    what happens if a female takes viagra
    generic viagra

  3. Crunksum sagt:

    payday lons
    payday express
    payday loans online direct lender
    payday express

  4. mancalp sagt:

    payday loans bad credit online
    payday loans
    longterm loans
    payday loans

  5. mancalp sagt:

    loans till payday
    payday loans online
    loan to pay off payday loans
    payday express

  6. Tychoxy sagt:

    payday loan portland oregon
    payday express
    loans without checking account
    loans for bad credit

  7. Crunksum sagt:

    personal loans hawaii
    cash advance online
    cash advance jackson mi
    payday loans online

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 × sechs =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>