Monatsarchive: Juni 2013

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Ignitius P.

Liebe Leute, mit Freude darf ich einen neuen Gastautoren verkünden! In einer alkoholgeschwängerten Nacht fand ich mich neulich in einem von Kerzen erleuchteten Schankraum wieder, in dem ich mit einer Tresengestalt ins Plaudern geriet. Wir redeten lange und tranken heftig; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache | 29 Kommentare

Der Himmel so dunkel

* Die Zeit ist mir kurz, der Himmel scheint mir dunkel. Einst war ich ein fröhlicher kleiner Junge, ich war neugierig auf die Welt und habe mich stets dort schüchtern herumgedrückt, wo etwas meiner Meinung nach Spannendes stattfand. Aber irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel | 1 Kommentar

Wachse, Wachstum!

Gerade bin ich so richtig erschrocken, als ich die dramatische Überschrift auf SPON las: “Bundesbank erwartet nur noch Mini-Wachstum”, Heidewitzka. Die Bundesbank senke ihre Prognose auf nur 0,3 Prozent für das Jahr 2013. Man möge sich nur einmal die Konsequenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der allgemeine Dunstkreis | 19 Kommentare

Monster

 

Veröffentlicht unter Blickwinkel, streitbar | 23 Kommentare

Musik, die Leben rettet (10)

Veröffentlicht unter Musika | Hinterlasse einen Kommentar