Monatsarchive: Juli 2012

Wenn der Morgen dräut

np: ICP – Clown Love Die ersten Sonnenstrahlen fallen durchs Fenster hinein in die Wohnung in das Schlafzimmer ins Bett und wir gleich mit. Wir? Ach, ob Sklave der Lohnarbeit oder spießbürgerlicher Bohemien, wir fahren doch alle gerne mal Karussell, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der allgemeine Dunstkreis | 408 Kommentare

landauf& landab

np: Slime – Trinklied Trinken! Trinken! Auf Leben und Sterben! Leben! Leben! Auf Blut und Kuß! Leert den Pokal, dann keilt ihn in Scherben! Lebt euer Leben – und dann ein Schuß! Trinken ist Leben, und Leben ist Trinken! Nieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ach, Leben!, Musika | 139 Kommentare

Es schallt. Endlich mal wieder.

 Lied des Moments: Say Anything – Crush’d (Acoustic) Meine Damen und Herren, sehr geehrte Freunde, alle die extreme langeweile haben, Musikliebhaber, Musikkritiker und jene, die es einfach grundsätzlich interessiert, was ich zumindest sehr hoffe. Auf Grund lästiger Zwischenfälle – unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Musika, streitbar | 5 Kommentare

Klimakatastrophe? Eurokollaps? Entwarnung an alle!

…denn ich habe ein altes Gedicht von mir wiederentdeckt. Das Geschäft Ich hatte nix zu tun und sah ein Geschäft, ich trat hinein und hörte etwas das kläfft. Die Stirne stark gerunzelt schaut’ ich umher, es unterschied sich hier von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dicht?Kunst. | 2 Kommentare